Kontakt Icon Sitemap Icon Drucker Icon
Get Adobe Flash player
Linoleum Fußbodengestaltung
zurück
3 / 3
vor

Fußbodengestaltung – Es ist nicht alles Holz…

Vinylböden
Täuschend echt und robust

Vinyl ist ein extrem strapazierfähiger Bodenbelag in täuschend echter Holz- und Steinoptik. Er wird als Bodenbelag  für stark beanspruchte Räume geschätzt und trägt mit seinen vielfältig strukturierten Oberflächen zur Wohnkultur bei, weil er rutschhemmend, chemikalienbeständig, weitgehend lichtecht, leicht zu pflegen und vor allem extrem verschleiß- und abriebfest ist.
Trend: Dank der Klick-Technik sind Vinylböden einfach und ohne Leim zu verlegen.

Fliesen
Kratzfest und hygienisch

Fliesen gelten besonders in Küche und Bad als eine gute Wahl. Ihre Oberfläche ist einfach zu reinigen, widerstandsfähig und kratzfest. Unter dem wärmeleitfähigen Material kann gut eine Fußbodenheizung verbaut werden. Fliesen lassen sich schnell und leicht reinigen.
Trend: Sie suchen Sie eine Alternative zum Parkett? Die neuen Fliesenmodelle sind großformatig und  sehen Holz täuschend ähnlich. Edle Bodenbeläge für jede Raumsituation.

Linoleum
Farbenfroh und praktisch

Linoleum ist ebenfalls ein reines Naturprodukt. Aufgrund ihrer Strapazierfähigkeit eignen sie sich auch für stark beanspruchte Wohnbereiche oder gewerbliche Bereiche mit normaler Beanspruchung. Linoleumböden sind in vielen bunten Farben erhältlich. Sie e sind leicht zu verlegen und einfach zu reinigen.
Trend: Als Streifen oder als Mosaik verlegt, bietet Linoleum einzigartige Designs für moderne Raumgestaltungen.

Unsere Fachberater sind Ihnen gerne bei der Wahl des richtigen Bodenbelags behilflich.

MEISTER MasterClic Plus Verlegefilm - Parkett und Laminat verlegen

Reinigung und Pflege geölter Böden mit Osmo

Dauerhaft schöne Holzoberflächen

Glanzgrad nach Wunsch bei gleichbleibendem Schutz
Holzböden benötigen einen pflegenden und schützenden Anstrich, damit ihre Oberfläche den alltäglichen Belastungen standhalten kann. Mit dem Hartwachs-Öl hat Osmo bereits vor vielen Jahren ein Produkt auf den Markt gebracht, das, basierend auf natürlichen Ölen und Wachsen, eine pflegeleichte und wohngesunde Holzoberfläche schafft.
 

Bisher war der farblose Anstrich in den Varianten Seidenmatt, Matt und Halbmatt erhältlich. Nun bietet der Spezialist für Holz und Farbe den Klassiker auch in Glänzend an. Die Erhöhung des Glanzgrades sorgt für einen besonders frischen und edlen Look des Holzfußbodens. Unabhängig von der Variante ist ein Holzboden nach einer Behandlung mit dem Hartwachs-Öl trittfest, Wasser und Schmutz abweisend sowie widerstandsfähig gegen Wein, Bier, Cola, Kaffee, Tee, Obstsaft, Milch und Wasser (nach DIN 68861-1A).
   
Vielseitige Holzbodengestaltung mit Hartwachs-Öl
Ein widerstandsfähiger Holzschutzanstrich schließt eine farbige Behandlung des Bodens nicht aus. Mit dem Osmo Hartwachs-Öl Farbig erhält das Holz auf Wunsch eine transparent farbige Oberfläche und kann dem Charakter des Interieurs individuell angepasst werden. Im Sortiment sind die Farbtöne Weiß, Honig, Lichtgrau, Bernstein, Terra, Graphit und Schwarz erhältlich. Der Anstrich ist leicht zu verarbeiten, sodass eine gleichmäßige Farbgebung und ein harmonisches Streichbild erzielt werden.

Den idealen Eindruck von allen Holzanstrichen von Osmo vermittelt das neue Produktmagazin, eine Kombination aus Produktkatalog und Magazin. Es enthält neben Infos und Übersichten zu den Produkten auch zahlreiche redaktionelle Beiträge zum Thema Farbe. Das Color-Magazin macht Lust auf Farbe, gibt Ideen und inspiriert die Leser dazu, mit den Osmo Anstrichsystemen den persönlichen Traum von einem behaglichen Zuhause zu realisieren.

nadura_ambiente_02.jpg
zurück
2 / 2
vor

Nadura - Die fußwarme Alternative zu Fliesen

Betonoptiken, Metall- und Steinnachbildungen
Hauptbestandteil von Nadura ist das innovative Wood Powder – eine Mischung aus feinen Holzfasern und mineralischen Bestandteilen. Das Puder wird unter Druck und hohen Temperaturen verpresst. So erhält Nadura eine Oberfläche, die eben beides ist: steinhart und holzwarm. Dabei sieht sie auch noch toll aus. Trendige Stein- und Metallnachbildungen oder auch Betonoptiken im Maxi-Fliesenformat oder als Quadrate unterstreichen den modernen Wohnstil.

Nadura-Boden

lindura_image_ambiente

Lindura-Holzboden

Zur Wahl stehen unterschiedliche Holzarten wie Eiche, Lärche oder Nussbaum sowie verschiedene Oberflächenveredelungen. Naturgeölte Lindura-Dielen stehen für ausgeprägte Rustikalität: Durch das einmalige Produktionsverfahren werden Äste, Risse und Holzporen besonders betont. Wer es etwas weniger rustikal mag, wählt eine mattlackierte Oberfläche: Hier stimmt der ruhige und harmonische Gesamteindruck!

Besonderes Langdielenformat
Lindura-Holzboden wirkt besonders gut in großzügigen Räumen. Die sehr langen Dielen kommen dort perfekt zur Geltung. Lindura gibt es außerdem in zwei verschiedenen Breiten, die sich auch zusammen verlegen lassen – so entsteht ein besonders interessantes Verlegebild. 

Ihr persönlicher digitaler Einrichtungsberater

Sie wollen sich Ihren Boden genau vorstellen können, bevor Sie eine Kaufentscheidung treffen? Mit »Mein Raum« können Sie direkt am Bildschirm testen, wie unterschiedliche Oberflächen und Verlegearten wirken.
 

Zu "Mein Raum - der Bodendesigner"

Masterclic Plus - das werkzeuglose Klicksystem für Laminatböden

Schneller geht’s nicht: Einfach ablegen
Seit seiner Entwicklung hat Masterclic Plus die Kopfkantenverriegelung für Laminat und Parkettböden revolutioniert. Die Dielen lassen sich schnell und ganz ohne Werkzeug hintereinander ablegen – und in Null Komma nichts ist die Fußbodenfläche fertig.



Der Unterschied zu herkömmlichen „Fold-Down“-Verlegemethoden ist so einfach wie genial: Zum einen gibt es bei Masterclic Plus an der Kopfseite der Diele keine vorstehende und damit störende Feder, die beim Absenken zu einer ungewollten Fugenöffnung führen könnte. Der Boden kann daher problemlos kopfseitig dicht an der nebenliegenden Diele abgesenkt werden. Und zum anderen findet dort beim Ablegen der Dielen noch keine Verriegelung statt. Erst mit dem Verlegen der nächsten Reihe aktiviert sich das Masterclic Plus-Klicksystem: Jetzt rastet die Feder ein und verriegelt so automatisch die Dielen untereinander – sicher und formstabil.

Masterclic Plus "Verlegeanleitung"So einfach funktioniert Masterclic Plus: Der Boden wird kopfseitig dicht an der nebenliegenden Diele abgesenkt.



Masterclic Plus "Verlegeanleitung"Nach dem Ablegen findet kopfseitig noch keine Verriegelung statt.



Masterclic Plus "Verlegeanleitung"Erst mit dem Verlegen der nächsten Reihe wird die Feder aktiviert.


 
Masterclic Plus "Verlegeanleitung"Durch die automatische Verriegelung sorgt Masterclic Plus für eine sichere und formstabile Verbindung.



Höhen- und Seitenanschlag sind dabei so ausgeformt, dass nicht nur an der Kopfseite eine exakte Ausrichtung garantiert ist, auch die Längsseite schließt bündig mit der vorherigen Reihe ab. Der stabile Dielenverbund hat einen weiteren positiven Nebeneffekt: Kleine Höhenunterschiede des Untergrundes werden beim Verlegevorgang automatisch ausgeglichen. So erhält man einen dauerhaft sicheren Fugenschluss und ein schönes Bodenbild. Auch das Wiederaufnehmen der verlegten Dielen ist durch einfaches Auswinkeln problemlos möglich.

Bis auf die Longlife-Parkett-Kollektion PD 550 und PS 400 sind alle Markenböden von MEISTER mit dem Masterclic Plus-System ausgestattet. Informationen zu Masterclic Plus inkl. eines Verlegevideos und den Laminatböden von Meister gibt es direkt im Holz- und Baustoff-Fachhandel.

 

Einrichtungsberater HolzProfi

WUNDERWERK est. 1964 Parkett Eiche Weiss

Parkett – vielfältig wie die Natur

Natürlich schön, dabei zeitlos und stilvoll: Parkettboden verleiht einem Raum individuellen Charakter.
Gehobener Komfort, Funktionalität und Beständigkeit des Parketts bilden eine exklusive Grundlage unserer Wohnkultur.

Viele verschiedene Holzarten werden heute zu Fertigparkett verarbeitet, das eine einfache und rasche Verlegung garantiert. Bereits oberflächenversiegelt - lackiert oder geölt - ist es sofort wohnfertig.

WUNDERWERK est. 1964 Eiche Huelva

Laminatböden sind langlebig und pflegeleicht

Ob Wohnraum, Schlafraum oder Kinderzimmer. Mit Laminatböden macht dieses Ambiente auch nicht vor Ihrer Badezimmertür halt.

Lassen Sie sich auf den folgenden Seiten von der Vielfalt dieses Bodens inspirieren und holen auch Sie sich ein Stück Natur ins Haus.

WUNDERWERK est. 1964 Massivholzdiele Eiche

Massivholzdielen: Lebensgefühl im Landhausstil

Baustoffhandel Linoleum

Linoleum – Natur auf dem Boden

Je nach Anforderung kommen verschiedene Bodenbeläge für einen Raum in Frage. Eine wachsende Beliebtheit erfährt dabei das umweltfreundliche und wohngesunde Material Linoleum.

Linoleum wird überwiegend aus nachwachsenden natürlichen Rohstoffen hergestellt. Es besteht aus Leinöl, Harzen, Kork- und Holzmehl, Farbpigmenten und einem Jute-Trägergewebe.

(© MEISTER)

Baustoffhandel Linoleum

Mit Linoleumböden kreativ gestalten

Natürlich wohnen mit Linoleumböden. Der umweltfreundliche Boden besteht aus nachwachsenden Rohstoffen wie Leinöl, Holzmehl, Korkmehl, Kalksteinmehl und Naturharzen. Entdecken Sie die Vorteile von Linoleum!

Kontakt

Zeulenrodaer
Holzfachhandel

Binsicht 55
07937 Zeulenroda-Triebes
 
Fon: (03 66 28) 6 00 60
Fax: (03 66 28) 6 00 61

Unsere Öffnungszeiten

Montag - Freitag
07.00 - 18.00 Uhr
 
Samstag
09.00 - 12.00 Uhr

 

Onlineshop Markenboden.de

Banner Basteltipp Regal

Gartenwelten 2017

Hier online blättern

WUNDERWERK est. 1964 - Fußböden Kollektion 2017

Jetzt online blättern!

Unser Imagefilm

Unsere Services für Sie

drucken | nach oben
Impressum | © by Strait