Kontakt Icon Sitemap Icon Drucker Icon
Get Adobe Flash player

Firmengeschichte


1906
gründet Otto Neudeck ein Säge- und Hobelwerk mit Fassproduktion. Der Urgroßvater des heutigen Firmenchefs Jörg Neudeck beliefert mit seinem ersten Sägewerk regionale Handwerks- und Baubetriebe. Nach dem Tod des Firmengründers 1936 führt Martin Neudeck den Betrieb fort. Ende des Zweiten Weltkrieges wird kräftig investiert, doch muss das Unternehmen mit den Einschränkungen durch die DDR- Mangelwirtschaft zurechtkommen.

1964 übernimmt Martin Neudecks Sohn Helmut die Firma. Derweil wächst der staatliche Druck auf das Unternehmen, das 1972 schließlich enteignet wird. Zwei Jahre später folgt die Angliederung an das Möbelkombinat Zeulenroda. Investitionen in den Technikbestand bleiben daraufhin auf einem äußerst niedrigen Niveau. Das Sägewerk läuft anstatt mit drei Gattern nur noch mit einem.

Mit der Wiedervereinigung kommt auch die Wende für das enteignete Sägewerk. Zum 1. Juli 1990 reprivatisiert Jörg Neudeck das Unternehmen unter dem Namen Martin Neudeck KG und gründet gleichzeitig den Zeulenrodaer Holzfachhandel. Ein erster Ausstellungsraum ist geschaffen, eine komplette zweite Gatteranlage erstellt und der Rundholzplatz modernisiert. Zudem hat Jörg Neudeck von der Treuhandanstalt Berlin den Zeulenrodaer Betriebsteil des Thüringer Holzfachhandels erworben, um das Handelsgeschäft weiter auszubauen.

Im Jahr 2001 gibt die Martin Neudeck KG den Sägewerksbetrieb auf. Die neu gegründete Holz Neudeck GmbH setzt stattdessen auf andere Geschäftsfelder wie die Herstellung von Kisten, Holzverschlägen, Sonderpaletten und die Reparatur von Europaletten. Heute liegt die Zahl der Mitarbeiter in Produktion und Handel bei 21 und damit höher als zu Sägewerkzeiten. Auch die Lehrausbildung konnte weitergeführt werden. Seit 1990 absolvierten 25 junge Menschen ihre Berufsausbildung im Unternehmen.

Sehr dynamisch entwickelte sich auch der Zeulenrodaer Holzfachhandel. Der Anteil der Privatkunden stieg seit 1990 von 20 auf 40 Prozent, sodass der Einzelhandel heute einen Schwerpunkt des Unternehmens bildet. Weiteren Aufschwung in diesem Geschäftszweig verspricht sich Jörg Neudeck durch den Beitritt zum Vertriebssystem HolzProfi , das spezielle Dienstleistungen für Holzeinzelhändler bietet.

Durch die Arbeit und den Handel mit dem Naturprodukt Holz sind wir der Nachhaltigkeit verpflichtet. Aus diesem Grund wurde 2008 eine Photovoltaikanlage auf allen Lagerhallen errichtet.

Kontakt

Zeulenrodaer
Holzfachhandel

Binsicht 55
07937 Zeulenroda-Triebes
 
Fon: (03 66 28) 6 00 60
Fax: (03 66 28) 6 00 61

Unsere Öffnungszeiten

Montag - Freitag
07.00 - 18.00 Uhr
 
Samstag
09.00 - 12.00 Uhr

 

Onlineshop Markenboden.de

Banner Basteltipp Regal

Gartenwelten 2017

Hier online blättern

WUNDERWERK est. 1964 - Fußböden Kollektion 2017

Jetzt online blättern!

Unser Imagefilm

Unsere Services für Sie

drucken | nach oben
Impressum | © by Strait